Gesellschaft gefordert ist eine Pressemitteilung der Bundesärztekammer vom 28. 05. 2002 überschrieben. Stress und Hast sind zu ständigen Begleiterscheinungen unserer Zeit geworden. Kinder sind einer Flut von Außenreizen ausgesetzt, die sie nicht neutralisieren oder verarbeiten können. Die resultierende Überforderung löst oft Aggressivität bis hin zu Feindlichkeit aus.

Immer mehr Schüler zeigen fehlende Sozialkompetenz, Verhaltensstörungen, Konzentrationsmängel, Lernverweigerung. Die Lösung des Problems beginnt mit der Analyse der Situation. Streß bedeutet Anspannung. Beseitigung von Streß gelingt durch Entspannung. Nahezu alle betroffenen Kinder finden unter sachkundiger Anleitung zu einer Änderung ihres Verhaltens. Ent-spannung gelingt in einer harmonischen und achtsamen Gesamtathmosphäre. Entspannende Musik ist ein wichtiges Mittel, diese herzustellen. Ob zur Einstimmung vor dem Morgenkreis oder zwischendurch im Unterricht, entspannende Musik gehört zum Repertoire pädagogischer, aber auch therapeutischer Mittel. Das gesprochen Wort, ob in Gestalt von Fantasiereisen, Körperwahrnehmungsübungen,Massagegeschichten, Bewegungsübungen wird wirkungsvoller, wenn es unterstützt wird durch eine geeignete, entspannende, kindgerechte Musik.

Kindgerechte,zeitgemäße und entspannende Musik zur Verfügung zu stellen, ist das Anliegen dieser Seiten. Deren Angebot richtet sich an jene, welche sich beruflich dem Vermitteln von Entspannungstechniken widmen, jedoch auch an interessierte Eltern. Das existierende Angebot an entspannender Musik für Erwachsene oder auch Entspannungsmusik für Kinder ist für die oben beschriebene Arbeit mit Kindern nicht oder nur bedingt geeignet. Diese Musik nimmt sich bewußt zurück und hält sich im Hintergrund, ordnet sich dem gesprochenen Wort unter, ist Mittel zum Zweck. Sie hilft, eine ruhige, entspannte und aufgeschlossene Gesamtathmosphäre herzustellen und unterstützt die Aufmerksamkeit der teilnehmenden Kinder für die Übungsabläufe. Sie ist in Charakter und Rhythmik bestehenden Übungssituationen oder Texten angepaßt worden. Die Musik entstand beraten und begleitet von Pädagoginnen und Entspannungspädagoginnen.
Durch das Feedback der beteiligten Lehrer und Entspannungspädagogen und nicht zuletzt der Kinder gibt es eine permanente Evaluation der Ergebnisse.

Hier geht es zur Entspannungsmusik für Kinder. Die Seite enthält weitere Informationen und viele Hörbeispiele ohne oder mit Text.